Reservierungsbedingungen

 

 

Eine Reservierung ist möglich ab einem Aufenthalt von 4 Nächten,

welche nach Bezahlung von einem Angeld von 60,00 verbindlich bestätigt wird.

Eine telefonische Reservierung ohne schriftliche Bestätigung ist nicht verbindlich.

Reservierungen für das darauffolgende Jahr werden erst ab 01.01. des aktuellen

Jahres angenommen - z.B. ab dem 01.01.23 ist es möglich für 2024 zu reservieren.

Platzwünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Die Rezeption behält sich jedoch das Recht vor, aus erforderlichen Gründen, einen gleichwertigen Stellplatz zur

Verfügung zu stellen. Die Stellplatznummer wird bei der Anreise mitgeteilt.

1) Zahlungsbedingungen:

Wir bitten Sie das Angeld innerhalb von 5 Tagen ab Reservierung zu überweisen.  Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Gutschrift, so entbindet uns dies jeder weiteren Verpflichtung die Reservierungsvormerkung aufrecht zu erhalten welche ohne vorherige Benachrichtigung gelöscht wird.

Bei der Banküberweisung bitten wir Sie die genauen Buchungsdaten (Namen, Anreise- und Abreisedatum) anzugeben.

Sie können dazu die kostengünstige Überweisungsart über unser unten angeführtes Bankkonto verwenden.           

Südtiroler Sparkasse AG Filiale Tramin

SWIFT/BIC= CRBZIT2B015 - IBAN IT05B0604558970000005020154

 

Nach Erhalt des Angeldes erhalten Sie von uns eine verbindliche Reservierungsbestätigung.

Das Angeld wird mit den Campinggebühren verrechnet.  

2) Ankunft und Abreise :

Der gebuchte Anreise- bzw. Abreisetag ist für beide Vertragspartner bindend.

Der reservierte Stellplatz steht Ihnen am Ankunftstag ab 12.00 Uhr zur Verfügung

und muss am Abreisetag bis spätestens 11.30 Uhr geräumt werden, ansonsten ein weiterer Tag berechnet wird. Eine Anreise zwischen 13.00 und 15.00 Uhr sollte wegen der Mittagsruhe vermieden werden.

Ein reservierter Platz, auch mit bezahltem Angeld, wird am mitgeteilten Ankunftstag bis 17.00 Uhr freigehalten, erfolgt bis zu diesem Zeitpunkt keine Benachrichtigung bzgl. verspäteter Anreise, entbindet uns dies jeder weiteren Verpflichtung d.h. der reservierte Stellplatz wird freigegeben und das Angeld wird einbehalten bzw. € 60,00 werden in Rechnung gestellt. Achtung: Anreise ist bis spätestens 22.00 Uhr möglich.

Bei verspäteter Anreise wird der volle Tagessatz lt. Preisliste ab dem reservierten Anreisetag in Rechnung gestellt.

Bei vorzeitiger Abreise, welche am Vortag bis spätestens 11.30 Uhr mitgeteilt werden muss, wird das Angeld einbehalten bzw. € 60,00 als Entschädigungsgebühr berechnet.  Erfolgt keine rechtzeitige Mitteilung, werden die restlichen gebuchten Urlaubstage in Rechnung gestellt.

3) Stornierung :

Es steht kein Rücktrittsrecht im Sinne des Konsumentenschutzkodex zu, dennoch räumen wir

Ihnen folgende Stornobedingungen ein. („Mitteilung gemäß Teil III, Titel III, Abschnitt I, des Konsumentenschutzkodex (GvD 206/2005“)

 

Bei Rücktritt von der Buchung 10 Tage vor Urlaubsantritt wird das Angeld, abzüglich Bearbeitungsgebühr von € 15,00, rückerstattet. Bei späterem Rücktritt wird das Angeld einbehalten.